Wir sind ein Großhandel. Registrieren Sie sich hier, um Preise zu sehen.
 

Stein des Monats März 2019: Apatit



Erste warme Sonnenstrahlen erwecken die Natur zu neuem Leben. Die ersten Herausforderungen sind bestanden – vielleicht wird auch ein neuer Weg gegangen, um die geplanten Ziele zu erreichen. Begonnene Entwicklungen zeigen erste Ergebnisse, kleine Erfolge stellen sich ein.

Apatit ist ein guter Begleiter, wenn es darum geht, die Apathie des Winters abzustreifen und das eigene Leben aktiv und abwechslungsreich zu gestalten. Er bringt die notwendige Offenheit und Kontaktfreudigkeit, um Leid, Lustlosigkeit und Routine hinter sich zu lassen und sich gemeinsam mit anderen den schönen Seiten des Lebens zuzuwenden. Flexibilität und die Fähigkeit zur Selbstüberwindung werden gestärkt – vielleicht wird so mit der Hilfe des Steins ein neues Hobby entdeckt, interessante Menschen kennengelernt oder eine andere Bereicherung erfahren, die das Leben facettenreicher gestaltet.

Apatit gibt es in zahlreichen Farben, z.B. blau, gelb, grün oder rosa. Mit Abstand am beliebtesten ist im Großhandel wie im Einzelhandel der blaue Apatit.

In der Steinheilkunde findet Apatit als Heilstein Verwendung, um die Motivation zu steigern und ein stabiles Aktivitätsniveau zu erreichen. Eine weitere bekannte Anwendung ist die Unterstützung bei Antriebslosigkeit und Apathie, da das blau-grüne Mineral Energiereserven mobilisiert sowie Eigenständigkeit und Zielstrebigkeit stärkt.

Artikel aus Apatit, z.B. gebohrte Edelsteine, Halsketten, Ringe und Armbänder, finden Sie hier in unserem Großhandels-Webshop.

Seinen Namen erhielt der Apatit 1786 von Abraham Gottlieb Werner, der den Namen vom greichischen Wort "apato", das übersetzt "täuschen" bedeutet, ableitete. Zuvor wurde der Stein häufiger mit anderen Mineralien, z.B. Beryll und Calcit, verwechselt. Daher gibt es auch keine eindeutigen historischen Überlieferungen für Anwendungen und Wirkungen vom Apatit.



Chemische Formel: Ca5(F,CI,OH)[PO4]3

Mineralklasse: Phosphat.

Entstehung: magmatisch, in Hohlräumen von Vulkaniten, in Pegmatiten und pneumatolytischen Bildungen, z.T. große Kristalle auf Klüften und hydrothermalen Gängen.

Farbe: alle Farben sowie farblos jedoch meist blau, grün, gelegentlich gelb

Glanz: Fett- oder Glasglanz.

Kristallsystem: hexagonal

Mohshärte: 5

Spaltbarkeit: je nach Orientierung unvollkommen bis vollkommen

Vorkommen, Hauptlieferländer: Brasilien, Kanada, Rußland.

Erscheinungsbild: Kristalle, meist kurz- oder langsäulig, derbe, körnige Massen, mikroskopisch klein in vielen Gesteinen.

Verwendung: Als wichtiger Rohstoff in der chemischen Industrie wird Apatit für Phosphat-Düngemittel verwendet. Die Apatit-Varietät Hydroxylapatit wird in der Medizin als Knochenersatz (englisch bone graft) oder als Beschichtung von Implataten aus Titan verwendet.

Für Schmuckzwecke werden häufig blaue und grüne, teilweise auch gelbe Apatitkristalle verwendet. Aufgrund seiner geringen Härte - das Mineral lässt sich mit einem Messser einfach ritzen - wird Apatit nur sehr selten facettiert.



In der Astrologie fördert Apatit bei Fische-Geborenen Motivation und Antrieb.

Artikel aus Apatit, z.B. Trommelsteine, Edelsteinstränge, Massagesteine und Donuts, finden Sie hier in unserem Großhandels-Webshop.