Dolomit, ca. 7 - 10cm;

Dolomit, ca. 7 - 10cm


Das Mineral Dolomit wurde nach dem französischen Mineralogen Déodat de Dolomieu genannt. Auf einer Forschungsreise durch die Alpen fand er 1791 Kalksteine, die beim Beträufeln mit verdünnter kalter Säure nicht aufbrausten und schlechter ritzen als Kalk. Bei
einer genaueren chemischen Analyse im Labor tauchte erstmals der Begriff "Dolomie" auf. Durch weitere Forschungsberichte wurde der deutsche Name "Dolomit" immer bekannter und später dann auf das ganze erste Fundgebiet, die Dolomiten, ausgedehnt.

Der Fundort der Stufen liegt in Marokko.

Artikelnr. 0906451001
Um Preise sehen zu können müssen Sie registriert sein. Jetzt hier registrieren!