Wir sind ein Großhandel. Registrieren Sie sich hier, um Preise zu sehen.
 
Augenkissen Amethyst
Augenkissen Amethyst
Augenkissen Amethyst
Augenkissen Amethyst
 
Artikel 1001225101
 
Um Preise sehen zu können müssen Sie registriert sein. Jetzt hier registrieren!
 
 
Entspannung mit dem Amethyst-Augenkissen
Gefüllt mit Amaranth und echtem Amethyst!
Die ausführliche Produktinfo wird mitgeliefert.
 
 

Augenkissen Amethyst

Größe des Edelsteinkissens: ca. 18 x 7,5cm

Füllung: 80g Amaranth aus kontrolliertem biologischen Anbau und 20g Amethyst in Lapis Vitalis ®-Therapiesteinqualität

Außenhülle (abziehbar- und waschbar) und Innenhülle des Edelsteinkissens sind aus reiner Crepe de Chine Seide in feinster Qualität.

Das Amethystkissen wird in einer Lapis Vitalis-Geschenkschachtel mit Infoblatt zu Füllung und Gebrauch des Augenkissens geliefert.

Wir Menschen sind Augenwesen. So, wie wir unsere Umwelt über unsere Augen aufnehmen und erkennen, teilen wir uns ihr auch über unsere Augen mit. Nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten dieser wohltuenden Augenkissen und setzen Sie diese im Rahmen einer klassischen Behandlung, als harmonischen Abschluss oder zur Meditation ein.

Gönnen Sie den Augen Ruhe und Entspannung durch die Wirkungen von Amaranth und der edlen Steine. Erleben Sie schon nach wenigen Minuten die wohltuende und schon bei Zimmertemperatur leicht kühlende Wirkung unserer Lapis Vitalis®-Augenkissen.

Amethyst: "Ich bin in Frieden mit mir und der Welt"
Die Information des im Amethyst enthaltenen Eisens ermöglicht uns zu entspannen. Besonders beim Einschlafen in der Übergangsphase von der Anspannung des Tages in die Entspannung der Nacht können wir energetische Unterstützung durch den Amethyst bekommen.

Das rechteckigen Edelsteinkissen wurde von Klaus Hüser entwickelt.

EAN: 4034113017781

Der Name Amethyst leitet sich vom griechischen Wort amethystos (dem Rausche entgegenwirkend) ab und weist auf den überliefernden Glauben hin, dass man mit einem Amethyst gegen die berauschende Wirkung von Wein und anderem Alkohol geschützt sei. Schreibweisen wie Amathyst, Amethist, Ametist, Ametyhst, Ametyst, Amnethyst, Amthyst oder Amythist sind daher nicht korrekt.