Wir sind ein Großhandel. Registrieren Sie sich hier, um Preise zu sehen.
 
Strang Kugeln, Rhyolith (Regenwaldrhyolith), 10mm
Strang Kugeln, Rhyolith (Regenwaldrhyolith), 10mm
 
Artikel 142060100920
 
Um Preise sehen zu können müssen Sie registriert sein. Jetzt hier registrieren!
 
 
Auf Display
 
 

Strang Kugeln, Rhyolith (Regenwaldrhyolith), 10mm

Durchmesser der Kugeln: 10mm

Die Stränge sind 40cm lang und für den Transport aufgereiht. Wir empfehlen, den Transportfaden stets durch geeignetes Knüpfmaterial zu ersetzen.

Rhyolith wird in der steinheilkundlichen Fachliteratur auch als Augenstein, Augenjaspis, Urwaldjaspis, Regenwaldstein, Regenwaldjaspis oder Meta-Rhyolith bezeichnet. Das Mineral wird verwendet, um Bestehendes zu verstärken, ohne es zu ändern. So kann die eigene Situation klar erkannt und eigenschätzt werden; die Selbst-Akzeptanz wird gestärkt.

Die erste wissenschaftliche Beschreibung des Rhyoliths erfolgte 1860 von Baron Ferdinand von Richthofen (1833 – 1905). Der Name Rhyolith leitet sich von den beiden griechischen Worten „rhein“ (fließen) und „lithos“ (Stein) ab und spielt auf die vulkanische Entstehung an. Von verschiedenen möglichen Schreibweisen, z.B. Rhiolith, Riolith, Ryholith oder Ryolith, hat sich im Einzel- und Großhandel Rhyolith durchgesetzt. Augenjaspis ist ein bekanntes Synonym; veraltet sind die Bezeichnungen Quarzporphyr und Liparit.