Chocron, Daya Sarai: 
"Die Gaben des Meeres";

Chocron, Daya Sarai: "Die Gaben des Meeres"

Daya Sarai Chocron ist eine Pionierin der Steinheilkunde. Ihr 1983 erschienenes Buch "Heilen mit Edelsteinen" war der eigentliche Auftakt zu der rasanten Entwicklung eines neuen Naturheilverfahrens – in nur zwanzig Jahren!
Jetzt will sie erneut einen Grundstein legen für eine neue, sanfte und ganzheitliche Therapie: Muscheln, Schnecken und Korallen bestehen ebenfalls aus mineralischer Substanz; sie wurden von Lebewesen geschaffen – von Wesen der Ozeane, der Ur-Heimat allen Lebens. Und so tragen sie einen Lebensimpuls in sich, der uns noch näher ist und ganz anders berührt als die Mineralien der Gesteine.

Schamanischen Kulturen der ganzen Welt ist die Heilkraft der Muscheln, Schnecken und Korallen längst eine Selbstverständlichkeit. Uns dagegen erscheinen diese »Gaben des Meeres«, die uns am Strand so großzügig (und kostenlos!) zu Füßen gelegt werden, oft viel zu selbstverständlich, als daß wir eine Heilkraft in ihnen erahnten. Daya Sarai Chocron möchte uns diese Kraft in Die Gaben des Meeres näherbringen. Seit ihrer Jugend fühlt sich die Autorin tief mit dem Meer verbunden; und Muscheln, Schneckengehäuse und Korallen waren ihr ein Leben lang treue Begleiter. Aus ihren Herzensbegegnungen mit ihnen begann sie, die feinen Kräfte in den Strahlen der Muschelschalen und den Spiralen der Schneckengehäuse zu erspüren. Schließlich führte sie ihr Weg nach Hawaii auf die
Insel Kauai, wo sie alles über das altüberlieferte Wissen um die Heilkraft der Meeresmuscheln erfuhr. In ihrem neuen Buch erschließt Daya Sarai Chocron uns dieses Heil-Wissen auf spielerische Weise - so bleibt niemand unberührt und unser Bezug zu Muscheln, Schnecken und Korallen wird nachhaltig verändert.

Paperback, 92 Seiten, durchgehend farbig, viele Fotos.
12,80 € (D)/13,20 € (A)/sFr (UVP) 23,30

Artikelnr. 160239
Um Preise sehen zu können müssen Sie registriert sein. Jetzt hier registrieren!